Aktion Schulweg – Song

Dass wir dies auch spielerisch und kreativ angehen möchten, zeigen die Ergebnisse der Aktion „Schulweg-Song“ der Verkehrs-AG des Elternrats.

Die Gewinner der „GSP Schulweg-Song“-Aktion 2019 sind auf

  • Platz 1 Johannes E. (1b im Schuljahr 2018/19) mit dem Song „Lasst das Auto mal zu Hause“ (Melodie Mark Foster „Chöre“),
  • Platz 2 Marilou H. (VSKa) und Kaja H. (3c) und auf
  • Platz 3 Lucie K. (2b).

Hier der Text des Gewinners:

Herzlichen Glückwunsch! Der Song des Gewinners wurde auf dem Sommerfest am 21.6.19 von einigen Mädchen aus der damaligen 3c vorgetragen und alle Schüler (Eltern und Lehrer/innen) sangen mit… „lasst das Auto mal zu Hause!!!“.

Auch bei der jetzt laufenden  Aktion „Zu Fuß zur Schule“  hoffen wir, dass viele von euch das Auto zu Hause lassen und zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller zur Schule kommen. Dabei könnt ihr gerne den GSP Schulweg-Song singen.

Viel Spaß!

Ziele unser AG

Uns ist es ein großes Anliegen, dass sich unsere Kinder regelmäßig mit ihrem Schulweg und sich den daraus ergebenen Gefahren (Verkehr, Sichtbarkeit, Vorsicht, Rücksichtnahme) aber auch mit anderen Aspekten wie Bewegung oder Selbständigkeit auseinandersetzen. Auch wir Eltern spielen hier eine aktive Rolle, indem wir unseren Kindern den selbständigen Schulweg näher  bringen, ihnen regelmäßig Verhaltenshinweise geben, aber auch dafür sorgen, dass sie auffällige, verkehrstaugliche Kleidung tragen oder das Fahrräder in einem entsprechenden Zustand sind.