Ferdi

FERDI

„Ferdi“ geht auf Schatzsuche in der Grundschule Poppenbüttel

Das Verhaltenstraining für Schulanfängerinnen und Schulanfänger begleitet die Kinder in der für sie bedeutsamen Zeit des Schuleintritts. In dieser Zeit werden sie hinsichtlich ihres sozial-emotionalen Verhaltens vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Übungen unterstützen die Kinder dabei, diese zu bewältigen.

Während des Trainings beschäftigen sich die Kinder mit dem Erkennen und Benennen von Gefühlen, dem Einfühlen in andere sowie dem Einüben positiven sozialen Verhaltens in schwierigen Situationen.

Das Training nach F. Petermann ist phantasievoll und motivierend gestaltet, so dass die Kinder mit Spaß und Freude dabei sind und lernen. Sie begeben sich gemeinsam auf eine Schatzsuche und werden dabei von dem weisen Chamäleon „Ferdi“ begleitet und unterstützt.