alleskönner

Schulversuch alles>>könner 2008 –2021

 

Unsere Grundschule ist eine von über 40 Grund- und weiterführenden Schulen, die seit 2008 gemeinsam an systematischer Unterrichtsentwicklung arbeiten.

Ziel war und ist die Qualitätsentwicklung von kompetenzorientiertem Unterricht und inklusiven, lernförderlichen Leistungsrückmeldungen.

Zusammen mit anderen Lehrerinnen und Lehrern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Fortbildnerinnen und Fortbildnern wurden kompetenzorientierte, individualisierende Unterrichtsformen und Unterrichtsinhalte sowie lernförderliche Rückmeldeformate entwickelt, erprobt und evaluiert.

Insbesondere die alles>>könner-Grundschulen verwenden keine Notenzeugnisse, sondern Kompetenzraster zur Beurteilung der fachlichen und überfachlichen Kompetenzen.

Für unsere Schule bedeutet alles>>könner:

  • Leistungs-Rückmeldebögen mit Kompetenzen regelmäßig und von Anfang an,
  • Sammlung aller Rückmeldungen sowie wichtiger individueller Arbeiten in der „Inselmappe“,
  • Selbsteinschätzungsbögen,
  • regelmäßig übers Schuljahr verteilte Lernentwicklungsgespräche und Lernbegleitgespräche,
  • Lernzielvereinbarungen, die regelmäßig evaluiert werden,
  • unser ausführliches Kompetenzrasterzeugnis und
  • immer wiederkehrende Reflexionsgespräche.

Ausführliche Informationen über den Schulversuch finden Sie auf der o.g. Website. https://www.hamburg.de/alleskoenner/

Ein Beispiel eines Kompetenzrasterzeugnisses finden Sie hier als Download.▼

Downloads:

Muster Zeugnisraster Jg. 2