Matheknobeln

Einmal wöchentlich treffen sich ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 2, 3 und 4 in unserem

Schmetterlingskurs „Mathematik entdecken und begreifen auf eigenen Wegen“.

In diesem Kurs für begabte Kinder stehen Aufgaben im Mittelpunkt, die die Tätigkeit des Entdeckens, Problemlösens, Argumentierens und Kommunizierens im besonderen Maße herausfordern.

Im Kurs werden Aufgaben rund um das Thema „knifflige Mathematik“ gelöst. Bei den Rätseln und Aufgaben geht es darum, über knifflige Aufgaben nachzudenken und das Kombinationsvermögen zu trainieren. Es wird Freude am Rechnen und Knobeln vermittelt sowie Wissen und Geschick beim Lösen problembehafteter Aufgaben herausgefordert. Probiere es doch einmal aus:

Ein Bauer hat Kaninchen und Hühner. Alle Tiere zusammen haben 26 Köpfe und 60 Beine. Wie viele Kaninchen und wie viele Hühner hat er?