Medienerziehung / Digitalisierung

Wir legen Wert darauf, unseren Schülerinnen und Schüler im Unterricht den bewussten und kritischen Umgang mit dem Internet und mit digitalen Medien zu vermitteln.

Deshalb sind wir sehr gut mit digitalen Endgeräten ausgestattet.

Als eine der ersten Grundschulen Hamburgs sind wir flächendeckend mit WLAN versorgt.

Alle Klassenräume sind mit interaktiven Boards ausgestattet.

In unserem Computerraum mit 24 Arbeitsplätzen arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Lernprogrammen, erlernen die Grundlagen der Textverarbeitung und den Umgang mit Programmen wie Word oder PowerPoint. Das Internet wird von den Schülern genutzt, um sich Informationen zu bestimmten Themen zu verschaffen.

Derzeit bildet sich das Kollegium sukzessive dahingehen fort, dass in allen Stufen iPads eingesetzt werden können.

Dorian Wüsten & Maria Orlok , Medienbeauftragte