für sie

nützliches rund um die schule

Telefon und E-Mail

Sekretariat
+49 (40) 428931722
grundschule-poppenbuettel@bsb.hamburg.de

AWO (Nachmittags- und Ferienbetreuung)
+49 (40) 428931772
janna.blaurock@awo-hamburg.de

Schulzeiten

Montag – Donnerstag
8.00 – 15.00 Uhr

Freitag
8.00 – 12.45 Uhr

Zusätzlich bieten wir eine Früh- (6.00-8.00 Uhr) und eine Spätbetreuung (16.00-18.00 Uhr) sowie die bunte Stunde (15.00-16.00 Uhr) an.

Mittagessen

Die Erstanmeldung zum Mittagessen erfolgt über das PAIR Registrierungsportal.

Bitte unbedingt beachten:
Bei BuT-Berechtigung (Anspruch auf kostenloses Mittagessen) bei der Anmeldung keine IBAN eintragen!

Die Speisepläne unseres Caterers Lemke können nach erfolgreicher Registrierung nach Anmeldung auf dieser Seite eingesehen werden.

Allgemeine Informationen

STANDORT
Schulbergredder 21
22399 Hamburg

SCHULDIREKTORIN
Frau Evelin Schmidt-Föhre

JAHRGANGSSTUFEN
Vorschule, Klasse 1 – 4

SCHULVEREIN
Frau Verena Benze

Umgang mit Erkrankungen

Leider gibt es an allen Schulen Infekte / Erkrankungen die häufig wiederkehren. Um den Eltern den Umgang hiermit zu erleichtern, gibt es seitens der Schulbehörde Handhabungshinweise.

Kopflausbefall (Website Stadt Hamburg)

Atemwegserkrankungen (Website Stadt Hamburg)

Mit Klick auf den Namen gelangen Sie auf das PDF der Schulbehörde. Der Link führt zur Website der Stadt Hamburg, auf der die PDFs auch in anderer Sprache abrufbar sind.

Krankmeldung Ihres Kindes

Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn mit dem folgenden Formular oder per Anruf im Sekretariat ab.

11 + 14 =

häufige fragen

Wie groß ist die Chance einen Platz für mein Kind zu bekommen?

Es gibt ein geregeltes Verfahren für Hamburg. Dabei spielt z.B. eine Rolle, ob bereits Geschwisterkinder an der Schule sind. Priorität hat die Schulwegentfernung.

Ein Vorschulplatz bedeutet nicht, dass Ihr Kind einen garantierten Platz in der 1. Klasse an dieser Schule hat. Es finden separate Verfahren nach den o.g. Kriterien statt.

Wann erfährt man, ob mein Kind einen Platz an der Schule bekommt?

Die Mitteilung erfolgt per Post in den Monaten April bis Mai.

Ist der Tag nicht zu lang für Grundschulkinder?

An unserer Schule haben wir einen sehr kindgerecht strukturierten Tagesablauf, in dem sich Unterrichtsphasen mit ausreichend Entspannungs- und Bewegungsphasen ergänzen.

Ich möchte mein Kind früher abholen. Was muss ich tun?

Wir fragen die Abholzeiten für jedes Schuljahr verbindlich ab. Bitte versuchen Sie, diese nur in Ausnahmefällen zu ändern! Alle Anmeldungen oder Änderungen benötigen wir spätestens am Vortag möglichst schriftlich.

Kann mein Kind mit einem Schulfreund früher/später nach Hause gehen?

Ja, ab 15 Uhr von Mo-Do bzw. Freitags ab 12:45 Uhr in Absprache mit der Ganztagskoordination (am Vortag) können Schüler und Schülerinnen die Schule früher verlassen. Ein späteres Abholen ist leider nicht möglich.

Wir haben demnächst eine Familienfeier oder wollen früher in den Urlaub fahren. Kann ich mein Kind vom Unterricht befreien lassen?

Im Prinzip ja. Für Unterrichtsbefreiungen von bis zu drei Tagen ist die Klassenleitung zuständig; Unterrichtsbefreiungen von mehr als drei Tagen darf nur die Schulleitung genehmigen. Es muss ein schriftlicher Antrag gestellt werden und der Grund der Abwesenheit muss mitgeteilt werden. Über den Antrag wird dann zeitnah entschieden. Unterrichtsbefreiungen direkt vor oder nach Ferien sind laut Schulgesetz nicht erlaubt.

Warum gibt es an dieser Schule keine Hausaufgaben und was bedeutet eigentlich „Lernzeit“?

In der LERNZEIT haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit angefangene Aufgaben zu beenden, verschiedene Aufgabenbereiche zu trainieren oder an individuellen Schwerpunkten zu arbeiten. Dabei werden Kinder von ihren jeweiligen Lehrerinnen und Lehrern betreut, so dass Hausaufgaben nicht mehr stattfinden müssen.

Mein Kind hat sein Pausenbrot, Trinkflasche, Turnbeutel, Schwimmzeug … zu Haus vergessen. Was kann ich tun?

Aufgrund der zunehmenden Unterrichtsstörungen durch vergessene Dinge bringen wir nichts mehr extra in die Klassen!Vergessenes Essen brauchen Sie nicht zur Schule zu bringen: Wir haben einen Trinkwasserspender und eine Regelung dafür in jeder Klasse. Turnbeutel oder Schwimmzeug können Sie im Schulbüro abgeben. Ihr Kind kann dort in der Pause nachfragen.

Mein Kind kann nicht am Sport- / Schwimmunterricht teilnehmen. Was muss ich tun?

Bitte schreiben Sie eine Notiz in das Mitteilungsheft und erinnern Sie Ihr Kind daran, es der Lehrkraft vorzulegen.

Mein Kind ist krank. Was muss ich tun?

Bitte rufen Sie bis spätestens 8.00 Uhr im Schulbüro an und sagen uns den Namen Ihres Kindes und die Klasse. Alternativ kann das Formular auf dieser Website genutzt werden. Bei längerer Krankheit oder in besonderen Fällen können wir ein Attest vom Arzt verlangen. Bitte denken Sie auch daran (falls Ihr Kind hier Mittag isst), es beim Caterer rechtzeitig vom Essen abzumelden, sonst müssen Sie den Fehltag trotzdem bezahlen.

Meine Telefonnummer/Adresse hat sich geändert. Muss ich das dem Schulbüro mitteilen?

Unbedingt! Nur wenn wir Ihre gültigen und aktuellen Daten haben, können wir Sie z.B. im Falle eines Unfalls Ihres Kindes auch erreichen. Auch die frühzeitige Information über eine neue Adresse ist sehr wichtig. Eventuell muss eine neue Schule gesucht werden.

Gibt es eine Ferienbetreuung und wie sind die Kosten?

Eine Ferienbetreuung ist grundsätzlich möglich und wird an unserer Schule durch die AWO organisiert. Die Ferienbetreuung ist allerdings grundsätzlich kostenpflichtig. Welche Kosten im speziellen auf sie zukommen, können Sie mit dem Ganztagsrechner der Schulbehörde Hamburg ermitteln.

downloads

Ganztagskonzept

Hier finden Sie das aktuell gültige Ganztagskonzept unserer Schule. An der Gestaltung des Ganztages kann jeder Elternteil im Rahmen der Arbeitsgruppe Ganztag teilnehmen.

Zeugnismuster

Die Frage, wie eigentlich die Zeugnisse an unserer Schule aussehen, taucht immer wieder auf. Hier finden Sie exemplarisch das Kompetenzrasterzeugnis für die 1. Klasse.

Schulverein

Sie haben Interesse den Schulverein zu unterstützen? Hier können Sie sich anmelden!

Schüler

Pädagogen

Haben Sie noch Fragen?

Standort: Schulbergredder 21, 22399 Hamburg

Telefon: +49 (40) 428931722

Email: grundschule-poppenbuettel@bsb.hamburg.de

Sekretariatszeiten: Mo.-Do. 7.00 – 10.00 und 12.00 – 15.00 Uhr und Fr. 7.00 – 10.00 Uhr